Willkommen bei der Denkmalpflege in der Schweiz

Die Konferenz der Schweizer Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger KSD ist als Verein organisiert und besteht seit 1985.
 
Denkmalpflege und Ortsbildschutz sind in der Schweiz in erster Linie eine Aufgabe der Kantone. In der Konferenz der Schweizer Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger KSD treffen sich die Leiterinnen und Leiter der kantonalen und städtischen Fachstellen für Denkmalpflege der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

Die Kantone werden in der Denkmalpflege und im Ortsbildschutz vom Bund unterstützt. Zuständig auf nationaler Ebene ist das Bundesamt für Kultur. Neben den staatlichen Organen setzen sich verschiedene private Organisationen für diese Anliegen ein.

News

2016 ist Gartenjahr


Den Gartenraum mitdenken! Den Freiraum einfordern!

Erfahren Sie mehr hier.